headerimage

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein

Schriftliche Bestellung per Email und nur in besonderen Fällen auch telefonisch, sind verbindlich.

Zahlung

Die Kosten für den Transfer sind generell bar beim Fahrer zu entrichten.
Bei einer Buchung von Hin- und Rückreise ist die gesamte Summe auf der ersten Fahrt zu begleichen.
Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich!

Stornierung / Umbuchung

Bis zu 3 Tage vor Antritt der Fahrt ist die Stornierung kostenlos.
Anhand wichtiger Gründe wird die Stornierung auch bis zu 1 Tag vor Antritt der Reise kostenlos angenommen.
Bei No Show am Flughafen oder im Hotel wird der gesamte Fahrpreis berechnet.

Haftung für Reisegepäck

Für die Beförderung des Reisegepäcks ist jeder Gast selbst verantwortlich d.h. jeder Gast hat selbst zu überprüfen, ob das Gepäck im Fahrzeug verstaut wurde. Ebenso ist die Haftung für Schäden am und im Gepäck ausgeschlossen.
Sollte ein Gepäckstück am Flughafen oder im Hotel vergessen werden, ist der Gast für die Folgekosten der Nachlieferung selbst haftbar.

Fahrzeuge

Bei sämtlichen Fahrten wird nur die Kategorie des Fahrzeugs, nicht das Fahrzeug selbst gebucht!

Verspätungen

  1. Verspätung auf Grund Verkehrsgegebenheiten:
    Sollte auf Grund von Witterungsverhältnissen oder von verkehrsbedingten Behinderungen (Unfall, Stau, Schnee, Sperrung / höhere Gewalt) eine Fahrt zum / vom Flughafen nicht möglich sein oder eine erhebliche Verspätung
    auftreten, ist der Reisegast selbst für Folgeschäden verantwortlich.
  2. Verspätungen durch unvorhersehbare technische Fahrzeugprobleme:
    Hierfür ist der Reisegast selbst für Folgeschäden verantwortlich. Wir und der Fahrer werden allerdings bemüht sein, für einen Ersatz zu sorgen.

Ersatzfahrzeug / Fahrzeugpartner

Das Airport Service Center Bodensee behält sich vor, bei hoher Auslastung ein Partnerunternehmen zu beauftragen, welches den Auftrag durchführt. In diesem Fall übernimmt das Airport Service Center Bodensee keinerlei Haftungen!
Im gegebenen Fall wird die Haftung automatisch an den Subunternehmer übertragen.

Gerichtsstand

Ausnahmsloser Gerichtsstand beträgt für beide Parteien Lindau am Bodensee.

Preisangaben im Internet

Alle publizierten Preise sind in der Regel gültig, doch nicht verbindlich, da diese von der Auslastung des Unternehmens und einer möglich Manipulation im Internet abhängig sind.